75 Ball Bingo

Es gibt verschiedene Bingoversionen und wenn man gewinnen will, sollte man jede einzelne verstanden haben. Die verschiedenen Bingogameplay Versionen bieten unterschiedliche Gewinnchancen und können vereinzelt unterschiedliche Regeln beinhalten, die man kennen sollte.

Eine dieser Variationen ist das 75 Ball Bingo, welches in den USA und Kanada sehr bekannt ist. Lesen SIe weiter, um mehr über dieses spannende Bingospiel zu erfahren.

75-Ball Bingo

75 Ball Bingo ist in den USA und Kanada sehr weit verbreitet, aber auch in Europa wird es inzwischen gespielt. Wie der Name schon sagt, spielt man diese Version mit 75 Bällen, oder besser gesagt, mit 75 Nummern. Der Bingobetreiber oder das Online Bingospiel ruft Zahlen zwischen 1 und 75 auf.

Ein 75 Ball Bingoticket besteht aus 25 Feldern, wobei eins frei gelassen ist, die anderen sind mit 24 verschiedenen Nummern ausgefüllt. Diese 24 Nummern werden per Zufall ausgesucht und in ihre jeweiligen Felder auf dem Ticket eingetragen.

Das Bingoticket besteht aus einem 5×5 Gitter, also aus 5 Reihen und 5 Säulen. Oben auf dem Ticket steht das Wort „Bingo“, wobei jeder Buchstabe eine Säule repräsentiert. 5 Nummern, die per Zufall aus den Zahlen von 1 bis 15 genommen sind, werden unter den Buchstaben „B“ geschrieben. 5 Nummern, aus den Zahlen 16 bis 30 werden unter das „I“ geschrieben, 5 Nummern aus den Zahlen 31 bis 45 unter „N“, 5 Nummern aus den Zahlen 46 bis 60 unter „G“ und 5 Nummern aus den Zahlen 61 bis 75 unter den Buchstaben „O“.

Wenn der Bingobetreiber eine Nummer zieht, liest er die Nummer normalerweise laut vor, zusammen mit dem Buchstaben, der mit der jeweiligen Nummer assoziiert ist, beispielsweise „B4“, „G52“ etc. Wenn die Nummern aufgerufen werden, muss der Bingospieler diese Nummern auf seinem Ticket markieren.

Wie gewinnt man beim 75 Ball Bingo

Um beim 75 Ball Bingo zu gewinnen, muss der Spieler ein Gewinnmuster auf seinem Ticket erkennen, das durch die markierten Nummern gebildet wird. Diese Gewinnmuster werden vorher von den Bingoräumen festgelegt und verkündet.

75-Ball Bingo ist so beliebt, weil der spezifische Ticketaufbau viel Spielraum lässt, um unterschiedliche Gewinnmuster zu formen. 75 Ball Bingogewinnmuster können horizontale oder vertikale Linien sein, spezifische Formen und vieles mehr. Tatsächlich haben einige Bingoräume Ihre eigenen Gewinnmuster entworfen.

75-Ball Bingo ist erheblich schneller als 90 Ball Bingo und Gewinnmuster werden auch rascher vervollständigt. Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie mit dieser Variante beginnen, aber am Ende spielt es keine Rolle für welche Variante Sie sich entscheiden, da beide Varianten sehr einfach zu spielen sind.

75-Ball Bingo Tipps

75 Ball Bingo ist, wie jedes andere Bingospiel, ein reines Glücksspiel und deshalb ist es extrem wichtig zu wissen, dass egal was Sie machen oder wie Sie spielen, nichts wird Ihnen einen Gewinn garantieren.

Um Ihre Gewinnchancen zu steigern, können Sie gleich mit mehreren 75 Ball Bingotickets spielen. Aber denken Sie immer daran die billigeren Tickets zu kaufen und nie mit zu vielen Tickets zu spielen, da Sie sonst den Überblick über das Spielgeschehen verlieren könnten.

Wenn Sie zu viel gespielt haben und bereits eine menge Geld verloren haben, sollten Sie aufhören zu spielen. Wie gesagt, Bingo ist ein Glücksspiel und es kann sein, dass Sie an manchen Tagen einfach Pech haben. Lieber gibt man auf, bevor man ein Vermögen verliert.

Wenn Sie anfangen zu spielen, lesen Sie immer erst die jeweiligen Regeln durch und informieren Sie sich über die Gewinnmuster des jeweiligen Bingoraums. Wie erwähnt haben viele Bingoräume eigene Gewinnmuster, deshalb ist es essentiell sich darüber im voraus zu informieren.

Wir empfehlen Ihnen auch andere unserer Artikel über Bingo und Bingoleitfäden zu lesen. Mit unserer Hilfe können Sie noch heute ein erfolgreicher Bingospieler werden!

Relevant news