Bingoregeln

Bingo ist ein unterhaltsames Lotteriespiel, das auf reinem Glück und Zufall basiert. Das Spielprinzip ist sehr einfach. Einige Leute sind jedoch durch die unterschiedlichen Spielvarianten und deren spezifischen Regeln irritiert.

Im Grunde genommen funktioniert jedes Bingospiel gleich; man erhält eine Bingokarte und anschließend werden die gezogenen Gewinnzahlen bekannt gegeben. Wenn man in einem echten Casino spielt und ein Gewinnmuster auf seiner Karte entdeckt, dann ruft man laut „Bingo!“ oder, in der Onlinevariante, drückt man auf einen bestimmten Knopf auf seinem Bildschirm.

Lesen Sie folgenden Artikel, um einen besseren Einblick in sowohl die Onlineversion als auch die Casinovariante und deren Regelwerk und Gameplay zu bekommen. Um ein erfolgreicher Bingospieler zu werden ist es essentiell alles über das Spiel zu erfahren.

Wie spielt man Bingo

Sowohl in den echten Casinos als auch im Onlinecasino muss man zu aller erst ein Bingospielkarte kaufen, um ein Spiel zu beginnen. Auf dieser Karte sind 25 Felder in einer 5×5 Tabelle angeordnet, in der 24 wahllose Nummern eingetragen sind. Das Feld in der Mitte ist frei. Abhängig von der Spielvariante, entweder 75 Ball Bingo oder 90 Ball Bingo, werden die 24 Nummer auf Ihrer Spielkarte wahllos aus 75 oder 90 Zahlen ausgewählt.

Nachdem Sie eine oder mehrere Bingokarten erworben haben, kann der Spass beginnen. In einem klassischen Bingoraum wird ein Conferencier willkürlich Nummern aus den 75 oder 90 Zahlen ziehen, die Sie, falls vorhanden auf Ihrer Bingokarte markieren.

Um im Bingo zu gewinnen, müssen Sie der erste Spieler sein, der ein gewisses Muster auf seiner Bingokarte entdekt, das durch die markierten Zahlen gebildet wird. Diese Muster können diagonale, vertikale Linien oder ein durch das Casino vorherig festgelegtes Muster sein.

Wenn Sie dieses Muster auf Ihrer Karte entdecken, sollten Sie laut „Bingo!“ rufen und ein Casinoangestellter wird Ihre Karte überprüfen. Die Gewinnsumme hängt von dem Muster des auf Ihrer Karte gefundenen Bingos und dem Preis Ihres Tickets ab.

Denken Sie daran: Üblicherweise ist jedes Bingospiel anders und hat jeweils individuelle Regeln. Daher ist es ratsam immer erst die Regeln eines Bingoraums, indem Sie spielen möchten zu überprüfen. In manchen Fällen kann die Unkenntnis über die jeweiligen Regeln des beabsichtigten Spieles zum Verlust einer großen Summe Geld führen.

Online Bingoregeln

Die online Bingoregeln gleichen im Grunde genommen den Regeln der echten Bingoraums. Der einzige Unterschied liegt in der Einfachheit des Online Bingo. Man muss nicht extra in eine Bingohalle gehen und es fallen keine Fahrtkosten an, da man Online Bingo direkt und wann immer man möchte vom Wohnzimmer aus spielen kann.

Um online Bingo zu spielen muss man, wie im echten Bingo eine Bingokarte kaufen, in diesem Fall eine virtuelle Bingokarte. Der Vorteil an virtuellen Karten ist, dass diese im Vergleich zu den echten Papierkarten wesentlich günstiger sind.

Jedes Online Bingo besitzt nur ein begrenztes Kontingend an verkäuflichen Bingokarten. Die generelle Idee dahinter ist, dass ein Kauf mehrerer dieser limitierten Karten die Gewinnchancen erheblich verbessern soll. Bedenken Sie nur, dass ein Kauf vieler Karten sehr teuer werden kann, so dass die Kosten-Gewinn Relation nicht mehr rentabel ist.

Ebenso werden die Gewinnsummen anhand der Art des Gewinnmusters und des Kartenpreises berechnet. Jedes Bingospiel und jede Bingokarte erspielen einen unterschiedlichen Gewinn, deshalb sollten Sie die Regeln des jeweiligen Spiels genau durchlesen.

Zusätzlich können Sie andere unserer Artikel und Leitlinien über Bingospiele durchlesen. Sie beinhalten Unmengen nützlicher Informationen und sind von Langzeit-Bingospielern ausgearbeitet. Wenn Sie diese durchlesen und die beinhaltenden Ratschläge befolgen, kann beim Bingo spielen nichts mehr schief gehen.

Relevant news