Für viele Leute wird Mobile Gambling wird immer schneller zum beliebtesten Art zu spielen. Es ist praktisch, einfach in der Handhabung, mit der Möglichkeit, überall und jederzeit zu spielen. Die neue Generation von Mobiltelefonen und Tablets ermöglicht es Casinobetreibern, mobile Services ebenfalls anzubieten. So haben Sie stets die Chance, online zu spielen. Aber zuerst werfen wir einen Blick darauf, was Mobile Gambling eigentlich ist, wie es funktioniert und was es so vorteilhaft macht.

Wie funktioniert Mobile Gambling

Mobile Gambling ist eine Art des Online Gaming. Obwohl Mobiltelefone der älteren Generationen ebenfalls dazu geeignet sind, empfehlen wir den Einsatz von Smartphones oder Tablets der neuen Generation. Zum Beginn gehen Sie einfach auf die Webseite des Onlinecasinos und schon können Sie von Ihrem Mobilgerät aus Ihr Lieblingsspiel starten, so wie Sie es von Ihrem Computer zuhause gewohnt sind.

Wie bereits erwähnt gibt es jedoch verschiedene Wege, wie Onlinecasinos mobilen Usern Zutritt gewährt. Viele bieten eine mobile Version Ihrer Webseite an, die von jedem Tablet oder Mobiltelefon erreicht werden kann. Sie loggen sich beim Casino ein und los geht’s.

Der andere Weg benötigt ein Mobiltelefon der neuesten Generation, etwa das iPhone von Apple oder ein Telefon auf Android-Basis, weil Casinobetreiber eigens dafür programmierte Software erstellt hat, die vor dem Gebrauch heruntergeladen werden muss. Auch wenn das einen kleinen Mehraufwand bedeutet überwiegen die Vorteile gegenüber der klassischen Variante. 

iPhone Casinos

Dank der neuesten Technologie auf dem mobilen Sektor können Onlinecasinos eigene Applications für Ihr Mobiltelefon anbieten. Ein Mobiltelefon ist dabei ein praktisches Gerät, da Sie es immer mit sich führen und deswegen jederzeit ein Spiel anfangen können, wenn Sie gerade Lust haben. Egal ob Poker, Slots, Roulette, Craps. Jedes Spiel steht zur Verfügung. 

Das iPhone ist mit großem Abstand das beste und erfolgreichste Smartphone auf dem Markt. Dank der hochauflösenden Bilder und den mitreissenden Animationen werden Spiele auf dem iPhone zum wahren Genuss. Das iPhone ist eigentlich ein Mini-Computer, weswegen die Spiele den echten auf einem Computer zum Verwechseln ähnlich sehen.

Nicht vergessen: Apple unterstützt Online Gambling erst seit Kurzem. Bei den ersten Casino-Applications spielte man nur um Spielgeld und dementsprechend nur als Zeitvertreib gedacht. Apple hat jedoch unlängst Ihre AGB geändert, weswegen einige Casinos Ihre Angebote über den App Store vertreiben dürfen. Ausschließlich geprüfte und vertrauenswürdige Casinos erhalten hier Zugang, was gute Nachrichten für die Spieler sind.

Andoid Casinos

Das Android-System vergrößert nach und nach seinen Stellenwert im Smartphone-Segment. Es ist schnell, fehlerfrei und mit hochwertigen Grafikmöglichkeiten ausgestattet. Dies sind perfekte Voraussetzungen, um Spiele von Onlinecasinos einwandfrei auf diesem Betriebssystem genießen zu können. Einen Haken gibt es jedoch: der offizielle Android Market verbietet den Vertrieb von Echtgeld Casino-Apps.

Im Jahr 2010 wurde der Verkauf von Echtgeld Casino-Apps durch den hauseigenen Store verboten. Das bedeutet jedoch nicht, auf diesem Betriebssystem über das Internet an Spielen von Onlinecasinos teilzunehmen. Casinos dürfen lediglich keine Apps über den Android Market verkaufen. Überall anders schon.

Nicht vergessen: Onlinecasinos bieten ihre Casino-App auf ihren Webseiten zum Download an. Ob Sie jetzt die App direkt auf Ihr Android-Smartphone downloaden oder es über Ihren PC synchronisieren, ist Ihnen überlassen.

Windows Phone 7 Casinos

Das Windows Phone 7 Betriebssystem wurde im Jahr 2010 vorgestellt, einige Jahre nach den bereits erwähnten Systemen. Obwohl es noch relativ neu ist, besticht dieses solide aufgebaute Betriebssystem durch seine herausragende Performance und seine grafischen Möglichkeiten. Die meisten Spieler bevorzugen aber noch immer die von Apple und Android angebotenen Geräte.

Tipp: Mobilgeräte mit diesem Betriebssystem sind am Kommen und wir werden sicherlich in Zukunft einen größeren Marktanteil an Windows Phone 7 Handys sehen. Onlinecasinos werden sich diesem Zustand nicht verwehren und auch diese Smartphones unterstützen.

Tablet Casinos

Tablets wie das iPad liefern einzigartige Spielerlebnisse. Mühelos kann man sie überall hin mitnehmen und jederzeit ein Spiel beginnen, wenn einem gerade danach ist. Ein großer Vorteil der Tablets ist, dass sie wie normale Computer funktionieren. Grafisch einwandfrei laufen die Spiele auch mit den höchsten Einstellungen wie am Schnürchen.

Wieso mit einem mobilen Gerät gamblen?

Die durchgehende Erreichbarkeit ist sicherlich der Hauptgrund. Sie können jederzeit zu spielen anfangen, in allen Situationen und Orten, die Sie sich nur vorstellen können. Folgendes Szenario: Sie wetten sehr gerne auf Sportereignissen und ein Spiel steht kurz davor zu beginnen, Sie sind jedoch nicht zuhause. Eine schnelle Wette würde Ihnen einen sicheren Gewinn einbringen. Mit den neuen Mobiltelefonen oder Tablets ist der Tag dennoch gerettet.

Ein weiterer Aspekt ist Sicherheit. Viele Menschen äußern Bedenken, wenn es um die Sicherheit bei Mobilgeräten geht. Das Online-Gambling gehört jedoch zu den sichersten Angeboten. Viren für Mobiltelefone sind extrem selten, beinahe nicht existierend. Wenn Sie die Chance also haben, sollten Sie einmal ein Spielchen auf Ihrem mobilen Gerät wagen.

Boni für mobile Casinos

Es stimmt, einige Casinos bieten ganz spezielle Boni für den Einsatz von Mobiltelefonen an. Deswegen sollten Sie auf diese Angebote achten, wenn Sie sich für das mobile Gambling entschieden haben. Leider gibt es nur eine begrenzte Zahl an Optionen. Die besten Casinos werden hier aber sicherlich auch vertreten sein.